"Wir Schwestern zwei, wir schönen..."

"Wir Schwestern zwei, wir schönen..." - Liedermatinée

Sonntag, 18.05.2014, 11:00 Uhr

Regina J. Kleinhenz, Sopran
Gigi Pfundmair, Sopran
Norbert Brandstetter, Klavier

PROGRAMM

Die Schwestern (J. Brahms)

Gruß (F. Mendelssohn-Bartholdy)
Die Taube auf dem Ahorn (A. Dvorak)
Schön Blümelein (R. Schumann)

Maiglöckchen und die Blümelein
(F. Mendelssohn-Bartholdy)
Ländliches Lied (R. Schumann)
Motto (R. Stolz)
An die Nachtigall (R. Schumann)
Da unten im Tale (J. Brahms)

Edelweiß (R. Stolz)
Ich schwimm dir davon (A. Dvorak)
Verratene Liebe (P. Cornelius)
Primel (R. Stolz)

Fliege, Vöglein (A. Dvorak)
Orakelblume (R. Stolz)
Mailied (R. Schumann)
Ich wollt’, meine Lieb ergösse sich
(F. Mendelssohn-Bartholdy)

Ich und du (P. Cornelius)
Das Ährenfeld (F. Mendelssohn-Bartholdy)
Sommerruh (R. Schumann)

Regina Kleinhenz / Norbert Brandstetter
Gigi Pfundmair

Regina J. Kleinhenz studierte zuerst an der Fachakademie für Kirchenmusik in Regensburg, wo sie u.a. von dem Klavierdozenten Norbert Brandstetter, ihrem späteren Ehemann, unterrichtet wurde. Als sie nach ihrem Abschluss noch ein Gesangsstudium an der Würzburger Musikhochschule bei Prof. Ingeborg Hallstein anhängte, lernte sie einige Jahre später Gigi Pfundmair kennen, die bald ebenfalls ihr Gesangsdiplom in Würzburg ablegte. Aufgrund des Lehrauftrags von Regina J. Kleinhenz für Korrepetition in der Hallstein-Klasse haben die beiden Sängerinnen viele Konzerte, Meisterkurse und Wettbewerbe gemeinsam absolviert. Mit Norbert Brandstetter, der an der Münchner Musikhochschule Klavier studierte, haben die "Seelen-Schwestern" für ihr Duett-Programm seit vielen Jahren den idealen Begleiter.

Newsletter

Möchten Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Hier geht's zur Anmeldung