Florian Brandl Quartett

Florian Brandl Quartett - Rejuvenation

Samstag, 20.02.2016, 19:00 Uhr


Florian Brandl - Trompete

Josef Ressle -  Klavier

Rene Haderer - Bass

Matthias Gmelin - Schlagzeug

Rejuvenation – Verjüngung, Auffrischung – ist eine der Eigenkompositionen von Florian Brandl, die die Konzerte dieses Münchner Quartetts bestimmen, und dient als musikalische Idee. Die vier Musiker spielen eine intensive und energiegeladene Musik voller jugendlicher Frische und Leichtigkeit. Vorbilder aus dem Hardbop, Mainstream und Modern Jazz sind nicht zu überhören und fliessen in einen individuellen Bandsound ein, der vor allem der Interaktion zwischen den spielfreudigen Musikern einen grossen Platz einräumt.
Im Juni 2015 erschien das CD-Debüt „Rejuvenation“ (Label: Timezone).
Der 1979 in München geborene Trompeter Florian Brandl ist ein vielseitiger Bläser, der sich mit seinem kultivierten Sound in zahlreichen Stilen heimisch fühlt. Unter vielen anderen teilte er die Bühne mit Sam Rivers, Don Byron, Franco d’Andrea, Johannes Enders, Gàbor Bolla und Dusko Gojkovic.

Newsletter

Möchten Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Hier geht's zur Anmeldung