Sonntag, 23. 6. 2019, 19:00 Uhr

Robert Probst Trio

Jazzkonzert

Stephan Ebn – Schlagzeug
Andreas Kurz – Kontrabass
Robert Probst – Klavier

www.robert-probst.com

Programm

Teil 1: Inventionen von Bach
gespielt von Robert Probst

– PAUSE –

Teil 2: Jazzkonzert
mit dem Trio „Bungalow Paradiso“

Aktuelle Konzerte

Trio Gaon

Debussy, Francaix, Ravel, Generalprobe für CD-Aufnahme

Sonntag, 28. 1. 2024, 17:00 Uhr

Ausgebucht!

Newsletter

Bild Konzerte Newsletter

Wenn Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden möchten?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Robert Probst
Robert Probst

Robert Probst Trio

Das Robert Probst Trio um den Münchner Sänger und Pianisten Robert Probst, vermag es auf sehr charmante und virtuose Weise, Swing und Jazz Klassiker mit neuen, modernen Arrangements und Eigenkompositionen zu verbinden. Mit von der Partie sind der Kontrabassist Andreas Kurz und der renommierte Schlagzeuger Stephan Ebn – u.a. auf Tour mit Gianna Nannini, Middle of the Road und dem Midnight Story Orchestra.

Das Trio lässt Musik entstehen, die zwar an große Vorbilder wie Sting, Paul Simon oder auch Jamie Cullum erinnert, aber dennoch eigenständig und unverwechselbar ist. Das Repertoire spannt einen Bogen von New Orleans Klassikern wie „Working in a coalmine“, Jazz Klassiker wie „A Nightingale sang in Berkeley Square“, Pop Hits wie „Kiss“, “50 ways to leave your lover“ bis zu eigenen Stücken, die auf Roberts EP „All Your Grace“ veröffentlicht wurden.

www.millermusic.de/Robert/

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner