Neue Klaviertrios

Neue Klaviertrios - Ein Werkstattkonzert

Mittwoch, 15.02.2012, 19:30 Uhr

mit Studenten und Dozenten des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg in Zusammenarbeit mit dem Musikforum München.

PROGRAMM

Richard Heller (*1954)
Arabesken für 2 Flöten und Klavier op.46
(2000/2001)

Lisa Batzer (Klasse Matthias Dittmann), Flöte und Piccolo-Flöte
Susanne Müller (Klasse Anna Karwath), Flöte und Altflöte
Can Wang (Klasse Christine Olbrich), Klavier

Volker Nickel (*1970)
In selbstgemachter Wasserströmung
Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier
(2011/2012)
I. Vorn am Kopf ein blasses hellbraunes Lächeln...
II. Mein dickes Haupt im durchlöcherten Kessel der Nacht

David Schöndorfer, Klarinette (Klasse Prof. Harald Harrer)
Tobias Hoffmann, Violoncello (Klasse Prof. Julius Berger)
Tabea Brüchert, Klavier (Klasse Ulrich Schwarz)

Markus Höring (*1969)
Klaviertrio Nr. 2
(2011)

Mirjam Sendtner, Violine (Klasse Prof. Christoph Henschel)
Christian Bertoncello, Violoncello (Klasse Prof. Julius Berger)
Elena Frank, Klavier (Klasse Evgenia Rubinova)

Franz Jochen Herfert (*1955)
Neues Werk

Agnes Liberta, Klarinette (Klasse Prof. Harald Harrer)
Jeeyon Kim, Violoncello (Klasse Prof. Julius Berger)
Franz Jochen Herfert, Klavier

- PAUSE -

Rudi Spring (*1962)
L’Harlequin
Sechs Tanzminiaturen für Flöte, Bongos und Klavier op.2
(1979-2008)

Susanne Müller, Flöte (Klasse Anna Karwath)
Tobias Niederreiner, Bongos (Klasse Stefan Blum)
Rudi Spring, Klavier

Markus Schmitt (*1965)
Siebenkäs-Musik für Klaviertrio
(1992)

N.N., Violine
Christian Bertoncello, Violoncello (Klasse Prof. Julius Berger)
Tabea Brüchert, Klavier (Klasse Ulrich Schwarz)

Stefan Schulzki (*1970)
Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier
(2012)

Luisa Hänsel, Klarinette (Klasse Prof. Harald Harrer)
Tobias Hoffmann, Violoncello (Klasse Prof. Julius Berger)
Stefan Schulzki, Klavier

Anknüpfend an die erfolgreiche „Liederwerkstatt“ 2011, bei der Studenten und Dozenten des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg zeitgenössische Klavierlieder erarbeiteten und gemeinsam in Konzerten in Augsburg, München, Bayreuth und Stuttgart präsentierten, wird es in diesem Jahr erneut ein Werkstattprojekt geben, das sich diesmal dem Klaviertrio widmet. Die sieben Komponisten, Richard Heller, Franz Jochen Herfert, Markus Höring, Volker Nickel, Markus Schmitt, Stefan Schulzki und Rudi Spring, allesamt auch am Leopold-Mozart-Zentrum als Dozenten tätig, haben sich mit dieser traditionsbelasteten Besetzung, der „Urzelle häuslichen Musizierens“ schlechthin, auf überraschend unterschiedliche Weise auseinandergesetzt. Unter den zur Aufführung kommenden Werken, davon zwei Uraufführungen, finden sich neben „klassisch“ besetzten Trios für Violine, Cello und Klavier auch unkonventionelle Kombinationen mit Blas- und Schlaginstrumenten.

Newsletter

Möchten Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Hier geht's zur Anmeldung