Duo ClassiqueALL & friends "NUn wird er jetzt 30"

Duo ClassiqueALL & friends "NUn wird er jetzt 30" - !!! Konzert ist ausgebucht !!!

Freitag, 17.05.2019, 19:30 Uhr


Nenad Uskokovic - Cello

Anca Brasoveanu - Klavier

Seit dem Jahr 2009 beeindruckt das aus zwei talentierten Musikern bestehende Duo Classique-ALL, vor allem durch ihr präzises und wie aus einem Stück gemachte Zusammenspiel. Die beiden Musiker haben sich auf „colluvio“, dem internationalen Kammermusikmeisterkurs kennengelernt, und seitdem konzertieren und begeistern das Publikum in ganz Europa immer wieder mit der Virtuosität, der Tiefe und Innigkeit ihrer Interpretationen.

Ihre Kreativität wird bei ihnen durch die Vielfältigkeit ihrer Ausdrucksmöglichkeiten sichtbar. Ihr unverwechselbarer Stil zeichnet sich durch die Kombination der klassischen, modernen und experimentellen Musik aus, manchmal auch in Form eigener Arrangements. Daher auch der Name: Duo Classique-ALL.

http://duoclassiqueall.com/

Anca Brasoveanu wurde 1985 in Timisoara, Rumänien geboren. Mit 6 Jahren bekam sie den ersten Klavierunterricht an dem „Ion Vidu Kunstkollegium“ in Timisoara bei Prof. Maniu Roxana. 1999 beginnt Sie ihr Studium bei Prof. Dr. Maria Bódó.

Sie gewann zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, so 1996 den 2. Preis beim “UFAM International Contest” in Paris, 1998,1999 und 2001 ist sie Preisträgerin am rumänischen „Regionalwettbewerb der Gymnasien“, 2000 bekommt sie den 3. Preis bei der „Nationalolympiade für Musik“ in Craiova, Rumänien in der Kategorie Musiktheorie. 2000 und 2001 erzielt sie den 1. Preis beim „Stadtwettbewerb für Barockmusik“, 2002 den 3. Preis bei der „Nationalolympiade für Musik“ in Botosani, Rumänien und 2003 den 1. Preis bei der „Nationalolympiade für Kammermusik“ in Arad, Rumänien.

2007 beendete Anca erfolgreich ihr Klavierstudium an der „Musikhochschule Timisoara“, und arbeitete von 2008 bis 2011 als Assistentin am Lehrstuhl für Korrepetition an der Musikhochschule in Timisoara wo sie zuständig ist sowohl für Liedbegleitung als auch für die Opernklasse.

Im Jahre 2009 absolvierte Anca erfolgreich einen Meisterkurs in Interpretativer Stylistik bei Prof. Dr. Maria Bódó, und ab 2013 studierte sie an der Musikhochschule München Liedbegleitung in der Meisterklasse des renommierten Prof. Helmut Deutsch.

2009 gründete Anca zusammen mit dem Cellisten Nenad Uskokovic das „Duo Classique-ALL“, seitdem sind die beiden Künstler sehr erfolgreich konzertant unterwegs. 2018 verröffentlichten die beiden Künstler die erste gemeinsame CD –„ Legacy of the East“ in Zusammenarbeit mit Monte Rosa Records, aufgenommen in der „Philharmonie am Gasteig“ in München.

Als Solistin gab sie u.a. Konzerte mit der „Banater Philharmonie“ unter dem Dirigenten Gheorghe Costin, sowie zahlreiche Gastspiele und Tourneen in ganz Europa. Außerdem ist Anca an verschiedenen Münchner Musikschulen als Klavierlehrerin tätig, u.a. „Klavierseele“ – Studio für moderne und klassische Musik.

Nenad Uskokovic wurde 1989 in Belgrad, Serbien geboren.

Bis zum 13. Lebensjahr besuchte er die Belgrader Musikschule, die er mit Auszeichnung beendete. Dann folgte ein Studium am Musikkollegium „Kosta Manojlovic“ auch in Belgrad, welches er ebenfalls mit Auszeichnung abschloss. Von 2006 bis 2012 studierte Nenad Uskokovic Cello an der „Hochschule für Musik Detmold“ bei Frau Prof. Xenia Jankovic. Im Jahr 2011 wurde er Stipendiat der „Albert-Eckstein-Stifftung“ in Ulm.

Nenad Uskokovic hat zahlreiche Preise gewonnen, u.a. beim Internationalen Cellowettbewerb in Liezen, Österreich, beim Internationalen „Augustin Prohaska“ Cello Wettbewerb in Kosice, Slowakei, beim Internationalen Cello Wettbewerb „Petar Konjovic“ in Belgrad, oder beim „Cello Fest“ in Belgrad, beim „Festival für junge Talente“ in Sremska Mitrovica, Serbien.

Seine Ausbildung erweiterte er durch Meisterkurse vieler renommierter Musiker wie Leonid Gorokhov, Milos Mlejnik, Marc Cope, Stefan Popov, Troels Svane, Nikolas Altstaedt, Jens-Peter Maintz, David Grigorian.

Nicht das „Was“, sonder das „Warum“ ist für ihn Ausgangspunkt seiner musikalischen Ausdrucksformen. Schon seit seiner Jugend widmet er sich verstärkt dem Thema des musikalischen Crossover. Dabei arbeitet er unter anderem zusammen mit Ensembles wie „Detmolder Kammerorchester“, „Ensemble Vino Roso“, „Westfälische Kammerphillharmonie“, das „Musici Ensemble“, der „Bayerische Philharmonie“ und der von ihm gegründeten „Vertigo Band“.

Konzerte führten ihn als Solisten und Kammermusiker nach Deutschland, Österreich, in die Schweiz, nach Rumänien, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Griechenland, China, Spanien, Frankreich und nach Lettland.

Im Jahr 2009 gründete Nenad Uskokovic zusammen mit der Pianistin Anca Brasoveanu das „Duo Classique-ALL“, seitdem sind die beide Künstler sehr erfolgreich konzertant unterwegs.

2018 verröffentlichten die beiden Künstler die erste gemeinsame CD –„ Legacy of the East“ in Zusammenarbeit mit Monte Rosa Records, aufgenommen in der „Philharmonie am Gasteig“ in München. Neben seiner Konzerttätigkeit ist Nenad Uskokovic in München auch als Lehrer und Pädagoge tätig.

Newsletter

Möchten Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Hier geht's zur Anmeldung