7. Liederabend der Reihe Lied-er-leben: "Dichterliebe"

7. Liederabend der Reihe Lied-er-leben: "Dichterliebe" - !!! Konzert ist ausgebucht !!!

Samstag, 29.09.2018, 19:30 Uhr


Alvaro Zambrano - Tenor

Akemi Murakami - Klavier

Benjamin Britten: "Folk Song Arrangement"
I wonder as i wander
The miller of dee
The foggy, foggy dew
The plough boy
The ash grove
The Salley Garden

Robert Schumann: "Dichterliebe"
Im wunderschönen Monat Mai
Aus meinen Tränen sprießen
Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne
Wenn ich in deine Augen seh’
Ich will meine Seele tauchen
Im Rhein, im heiligen Strome
Ich grolle nicht
Und wüßten’s die Blumen, die kleinen
Das ist ein Flöten und Geigen
Hör ich das Liedchen klingen
Ein Jüngling liebt ein Mädchen
Am leuchtenden Sommermorgen
Ich hab’ im Traum geweinet
Allnächtlich im Traume
Aus alten Märchen
Die alten, bösen Lieder


 -PAUSE-


Franz Schubert:
Ständchen D957-4
Der König in Thule D367
An die Musik D547
Du liebst mich nicht D756b
Dass sie hier gewesen D775
Auf dem Wasser zu singen D774

Joaquin Turina: "Poema en forma de canciones" Op.19
Dedicatoria
Nunca olvida
Cantares
Los dos miedos
Las locas por amor

Alvaro Zambrano

In the 2016/17 season, Chilean tenor Álvaro Zambrano’s appearances include Prunier La Rondine for the Deutsche Oper, Berlin; Albazar Il Turco in Italia for the Bergen National Opera; Mengone Lo Speziale (Haydn) in Amsterdam, Rotterdam, Barcleona, Cologne and Zurich with the Kölner Kammerorchester and as Alexis in a concert performance of Giordano’s Siberia alongside Sonya Yoncheva with the Orchestra National of Montpellier and Maestro Domingo Hindoyan.

Between 2012-2016, Álvaro was a member of the Ensemble at the Deutsche Oper, Berlin - where his roles included: Tamino; Nemorino; Fenton; Prunier; Gaston La Traviata and Beppe Pagliacci. Other engagements in Germany have included: Tamino at the Leipzig Opera and Prunier with the Münchner Rundfunkorchester.

He has given numerous recitals, at the Theater Freiburg, in Padua and Granada, and, in August 2010, he performed in Benjamin Britten’s The Beggar’s Opera in Konstanz and made his debut the following year as Tamino in Zaragoza, Spain.

Akemi Murakami

Akemi Murakami ist eine in Japan geborene Pianistin und gehört zu den gefragtesten Liedbegleiterinnen und Kammermusikerpartnerinnen ihrer Generation.

Zu den Sängern und Sängerinnen, mit denen sie zusammenarbeitet, zählen u.a. Benjaminn Appl, Ilker Arcayürek, Thomas E. Bauer, Daniel Behle, Susanne Bernhard, Andreas Burkhart, Okka von der Damerau, Johannes Kammler, KS Angelika Kirchschlager, Julian Prégardien, Lydia Teuscher und Manuel Walser. Mit Christoph Hartmann, Oboist bei den Berliner Philharmonikern, und Christian Loferer, Hornist an der Bayerischen Staatsoper, reihen sich hochrangige Instrumentalisten unter ihre Kammermusikpartner ein.

Akemi Murakami spielte gemeinsam mit Bariton Andreas Burkhart ihre erste CD „Goethe-Lieder“ mit Werken von Schubert, Liszt und Wolf ein, die 2018 bei Spektral erschien.

Sie wirkt solistisch, als Gesangsduo- und Kammermusikpartner bei vielen Konzerten und Festivals mit. So spielte sie beim Musikfestival Heidelberger Frühling, der Schubertiade in Schwarzenberg, dem Aldeburgh Festival, dem Queen Elisabeth Music Chapel Festival in Brüssel sowie bei den Festspielen Europäische Wochen Passau.

Unter anderem ist die Pianistin als offizielle Begleiterin beim ARD-Musik-Wettbewerb für Gesang engagiert. Auch als Dozentin bei Meisterkursen für Liedgesang, darunter die „Liedakademie Vienna“, ist sie sehr gefragt und arbeitet mit Künstlern wie Angelika Kirchschlager, Hanns Peter Kammerer und Gerhard Kahry zusammen.

Ihre Arbeit ist in zahlreichen Mittschnitten großer Rundfunksender wie dem Bayerischen Rundfunk und der Deutschen Welle dokumentiert.

Akemi Murakami erhielt ihr Meisterkalssendiplom in Liedbegleitung von der Hochschule für Musik und Theater in München, wo sie bei Helmut Deutsch und Donald Sulzen studierte. Weitere wichtige Impulse gaben ihr Ian Bostridge, Julius Drake, Christian Gerhaher, Thomas Hampson, Gerold Huber, Graham Johnson, Thomas Quasthoff und Jusutus Zeyen.

Sie ist Initiatorin und künstlerische Leiterin der Liederabendreihe "LIEDERLEBEN" in der Münchener Residenz.


www.akemi-murakami.com

Newsletter

Möchten Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Hier geht's zur Anmeldung