Dienstag, 7. 10. 2014, 18:00 Uhr

Gerit Lense – Klavierabend

Franz Liszt und Joseph Haas

Gerit Lense
Gerit Lense – Klavier

Franz Liszt :
Ballade Nr 2 h- Moll

Joseph Haas:
Hausmärchen Band 3, op 53

Franz Liszt:
La Lugubre Gondola
Nuages Gris
Schlaflos! Frage und Antwort

– PAUSE –

Joseph Haas:
Sonatine G- Dur op 94/3
Sonatine F-Dur op 94/4

Franz Liszt:
Vallee d’Obermann aus Annees de Pelerinage

Gerit Lense

erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit 5 Jahren im Wiesbadener Konservatorium bei Hildegard Stenda.
Nach ihrem Abitur studierte sie Klavier an der Musikhochschule Stuttgart (Prof. Renate Werner) und an der Musikhochschule München (Prof. Margarita Höhenrieder), sowie an der Musikhochschule in Barcelona bei Prof. Maria Jesus Crespo.
Wichtige musikalische Impulse erhielt sie neben zahlreichen Meisterkursen weiterhin von Prof. Bernd Glemser. Sie konzertiert im In – und Ausland z.B. bei den Rieser Kulturtagen oder mit dem Radiosinfonieorchester Pilsen als Solistin und Kammermusikpartnerin sowie als Liedbegleiterin. Ebenso machte sie bereits mehrere Rundfunkaufnahmen und CD Einspielungen als Solistin.
Seit 2000 setzt sie sich in ihren Konzerten für die Verbreitung des Klavierwerkes von Joseph Haas ein.
Das heutige Programm hat Gerit Lense Ende Oktober bei Cavalli- Records eingespielt auf einem Steingraeber Flügel der Kontrapunkt Klavierwerkstatt. Die CD wird in den nächsten Monaten im Handel erscheinen.

www.gerit-lense.de

Aktuelle Konzerte

Trio Gaon

Debussy, Francaix, Ravel, Generalprobe für CD-Aufnahme

Sonntag, 28. 1. 2024, 17:00 Uhr

Ausgebucht!

Newsletter

Bild Konzerte Newsletter

Wenn Sie auch in Zukunft über unsere Konzerte in der Klavier­werkstatt informiert werden möchten?
Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner